Physiotherapie hilft!

Egal ob Senior, chronische Erkrankung, Verletzung oder nach einer OP - Physiotherapie kann:

  • Schmerzen lindern
  • Heilung fördern
  • Muskulatur stärken
  • Beweglichkeit verbessern

Geben Sie Ihren Vierbeiner in gute Hände um ihn wieder hundemunter zu machen!

Anwendungsgebiete


Der kranke Hund


    • Erkrankungen von Gelenken und Knochen:
    • degenerative Gelenkerkrankungen wie z.B. Arthrose, HD, ED, Kreuzbandriss
    • bei neurologischen Erkrankungen wie z.B.:
    • Bandscheibenvorfall, Spondylosen, Cauda Equina 

  • vor und nach Operationen
    • Femurkopfresektion
    • Kapselraffung
    • TPLO
    • TTA
    • Hüftprothese
    • Entfernung von Gelenkmäusen (Knochensplitter im Gelenk)
    • Amputationen
    • usw.
  • verspannte und atrophierte Muskulatur
  • Behandlung von Narben, Ödemen

Der gesunde Hund


  • Massage zur Entspannung
  • gezielter Muskelaufbau zur Prävention und für Sporthunde
  • Übergewicht
  • Lösen von Wirbel- und Gelenkblockaden

Hier geht es weiter zu den Therapiemöglichkeiten.